Sitzende weibliche Figur, von der Seite gesehen, 1912

Abb. in: Kunst und Künstler, Jg. 1912/13, S. 302.

Wartende Menschenmenge vor dem Schloss (?), 1914

 

WERKVERZEICHNIS DER ZEICHNUNGEN

MAX BECKMANNS

WANTED!

Wer weiß etwas über den Verbleib dieser Zeichnungen?

Who knows about the whereabouts of these drawings?

 

Alle Zeichnungen/ all drawings: © VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Trüber Tag, publiziert in: Licht und Schatten 1912, Heft 22

Bildnis Walter Carl, Feder, 1916/1917, publiziert in: Curt Glaser, Julius Meier-Graefe, Wilhelm Fraenger und Wilhelm Hausenstein: Max Beckmann, Verlag Reinhard Piper & Co., München 1924

Nähende Frau, publiziert in:

Licht und Schatten 1911, Heft 37

Strandbild, publiziert in: Licht und Schatten 1914, Heft 21

Pferde und Menschen auf der Rennbahn, 1913

Abb. im Kat. der 1. Ausstellung der Freien Sezession Berlin. 1914, Abb. S. 48.

Entwurf zu "Schlafende Arbeiter", 1912, Abb. im Kat. der 1. Ausstellung der Freien Sezession Berlin, 1914, Abb. S. 48.

Kompositionsskizze für ein Bacchanal (?), 1911

Abb. in: Hans Kaiser, Max Beckmann, Berlin 1913, S. 6

Alter Mann mit nacktem Oberkörper, den Arm vor die

Stirn haltend

Abb. in: Kunst und Künstler, Jg. 1912/13, S. 305

Soldaten beim Essen, 1915

 

Abb. in: Christian Lenz „...so viel Wesentliches...“.

Max Beckmann als Zeichner, in: Max Beckmann. Der Zeichner,

Ausstellung in der Galerie Albstadt, Städtische Kunstsammlungen, bearb. von Clemens Ottnad und Adolf Smitmans, Albstadt 2001, S. 16, Abb. 18.

Irrenanstalt - Drei grimassierende Köpfe, um 1916, ehem. wohl Sammlung Reinhard Piper, München, publiziert in: Curt Glaser,

Julius Meier-Graefe, Wilhelm Fraenger und Wilhelm Hausenstein: Max Beckmann, Verlag Reinhard Piper & Co., München 1924

Sterbende Frau, Kopf en face, um 1916, ehem. wohl Sammlung Reinhard Piper, München, publiziert in: Curt Glaser, Julius Meier-Graefe, Wilhelm Fraenger und Wilhelm Hausenstein: Max Beckmann, Verlag Reinhard Piper & Co., München 1924

Die erste Kriegswoche in Berlin -

Serie von sieben Zeichnungen, Abb. in: Kunst und Künstler, XIII. Jg., 1914/15, S. 53–60.

Aufbrechender Mars und trauernde Frau, 1914

In der Eisenbahn, 1914

Vor dem Kronprinzenpalais, 1914

Auf einen Laternenmast

gekletterter Junge, 1914

Auf dem Bahhof, 1914

In die Schlacht stürmende

Soldaten, 1914

Häuserruine, bez.: "Von den Russen eingeschossenes Haus",, 8.9.1914

Abb. in: Kunst und Künstler, Jg. 13, 1914/15, S. 30

Soldatengrab, dat.: 23. September [1914] Pommern

Abb. in: Kunst und Künstler, Jg. 13, 1914/15, S. 126

Schützengraben, bez. "Schützengraben b. Pommern [?] 24. September 14"

Abb. in: Kunst und Künstler, Jg. 13, 1914/15, S. 126

Schlafender Soldat in der Bahn,

bez. "7.9.14 in der Bahn nach T."

Abb. in: Kunst und Künstler, Jg. 13,

1914/15, S. 130

Liegende Verwundeter oder Toter mit einem Kopfverband, 1915

Feder oder Blei, Maße unbekannt,

Abb. in: Briefe im Kriege, gesammelt von Minna Beckmann-Tube, Berlin 1916 Abb. S. 44

 

Nachtclub in New York, 1947

Feder (?), Maße unbekannt

Abb. in: Max Beckmann, Kat. Curt Valentin Gallery, New York, Ausst. vom 2.11.-4.12, New York 1954, Abb. o.S.